Black and White Fine Art

Black and White Fine Art Fotografie war immer schon ein Faible von mir. Ja, die Welt ist farbig.  Aber gerade das ist der Reiz an der Schwarz Weiß Fotografie. Die Reduktion der Farben auf das Essenzielle. Auf Formen,Linien,Licht und Schatten. Ich fing schon in meiner Jugend mit Schwarz-Weiß Fotografie  an. Zonensystem, Rodinal Entwickler 1:100 verdünnt, abwedeln, nachbelichten und Push-Entwicklung. Die Faszination wenn das Bild sich in der Entwicklerschale unter der Rotlicht langsam aufbaute. Da gewinnt der Begriff Red-Light-District eine völlig neue Bedeutung. Alles wurde gemacht um das Letzte aus dem Filmmaterial und dem Entwicklungsprozessen herauszukitzeln. Auch im digitalen Zeitalter lässt mich die Schwarz Weiß Fotografie nicht los. Nur die Mittel haben sich geändert.

Costa de la Muerte